Monte Zoncolan
Diese Seite ist Bestandteil von www.toureninfo.de.

Diese Beschreibung wurde ohne Gewähr auf Aktualität und Richtigkeit angelegt. Wer eine bessere, aktuellere oder ausführlichere Beschreibung im Internet findet, bitte melden.

Erstellt durch: Wolfgang Sojer
E-mail: ws@onlinebau.de
Passname: Monte Zoncolan
Land: Italien
Strecke führt von: Sutrio
Strecke führt nach:  
Streckenlänge in km: ca. 20
Anzahl der Kehren: einige
max. Höhe im Metern: 1740m
max. Steigung in %:  
Fahrbahnbreite: >3m
Geöffnet (Monate):  
Schwierigkeitsgrad: Pässeerfahrung empfehlenswert
Straßenbelag: Asphalt in mittlerem Zustand
Fahrzeugempfehlung: Mit jedem Fahrzeug (z.B Roller) fahrbar
Beschreibung: Der Pass ist mittlerweile komplett befahrbar.
Wurde im Aug 2005 von mir mit Roller (Beverly 500) problemlos befahren
Die westliche Rampe weist jedoch 2 unbeleuchtete und nur geschotterte Tunnels auf. und der Asphalt ist teils in ziemlich schlechtem Zustand (Schlaglöcher + Rollsplitt)
Die westliche Rampe ist Landschaftlich reizvoller als die östliche (Schigebiet)
 

 

Und hier noch einige Bilder (Copyright Wolfgang Sojer)