Gasthof Klosterbräu
Diese Seite ist Bestandteil von www.toureninfo.de.

Diese Beschreibung wurde ohne Gewähr auf Aktualität und Richtigkeit angelegt.

Bezeichnung: Gasthof-Pension Klosterbräu
Art / Kategorie: Touristen- und Bikerpension
Straße: Seestrasse 2
Ort: 82444 Schlehdorf
Land / Region: Deutschland / Bayern
Telefon: +49 8851 286
Fax: +49 8851 7455
Homepage:
e-mail: info@klosterbraeu-schlehdorf.de
GPS: 47,65592 N / 11,31615 E
Beschreibung: Der Gasthof/Pension Klosterbräu ist ein gepflegtes, historisches Gebäude, welches bereits dem Märchenkönig Ludwig II als Übernachtungsmöglichkeit gedient hat. In den Fluren des Hauses stehen teilweise sehr schöne antike Möbel, die dem Haus ein eigenes Flair geben.

Die Zimmer sind ausreichend groß, ordentlich möbliert, zweckmäßig eingerichtet und verfügen größtenteils über Bad bzw. Dusche/WC.

Ein großer Parkplatz für PKW und Busse neben dem Haus wird durch einen Parkplatz im Hof mit überdachter Unterstellmöglichkeit für die Bikes ergänzt.

Vor dem Haus und an der Südseite kann man im Freien sitzen und sich mit Kaffee und den hausgemachten Windbeuteln verwöhnen lassen. Das Menü war mit klassischen Gerichten wie z.B. Brätspätzlesuppe, Schweinebraten mit Rotkraut und Knödeln und gefüllte Pfannkuchen regional ausgerichtet und lecker zubereitet. Die Portionen waren reichhaltig und der Service flott. Das übliche Frühstückbuffet bot den gängigen Standard mit Wurst, Marmelade, Käse usw.

Eine Besonderheit ist die Nähe des Schlehdorfer Klosters und des Kochelsees, welche man mit einem winzigen Spaziergang erreichen kann. Direkt am Seezugang befindet sich ein Bootsanlegesteg, an welchem man zu Seerundfahrten zusteigen kann. Einen Besuch des Walchenseekraftwerkes oder des Kocheler Freitzeitzentrums "trimini"  kann man so an einem "bikefreien Tag" per Schiff erledigen.

Die Lage zwischen München und Innsbruck bietet sich ideal für Biker an, welche aus Norddeutschland in Richtung Dolomiten (ca. 200km entfernt) bzw. Gardasee (ca. 300km entfernt) anreisen und ein Quartier für einen Zwischenstopp auf dem Hin- oder Rückweg suchen.

Ordentliche Zimmer, gutes Essen und ein solides Preis-/Leistungsverhältnis -> was wünscht man sich als Biker mehr?