Hotel Schweizerhof
Diese Seite ist Bestandteil von www.toureninfo.de.

Diese Beschreibung wurde ohne Gewähr auf Aktualität und Richtigkeit angelegt.

Bezeichnung: Hotel Schweizerhof
Art / Kategorie: ****-Hotel der Oberklasse
Straße: Via dal Bagn 54
Ort: 7500 St. Moritz
Land / Region: Schweiz / Engadin
Telefon: +41 81 837 07 07
Fax: +41 81 837 07 00
Homepage: www.schweizerhofstmoritz.ch
e-mail: yurban@schweizerhofstmoritz.ch
GPS: 46,49688N / 9,83745 E
Beschreibung: Der Schweizerhof ist eines der traditionsreichen Hotels im typischerweise für den Skisport bekannten St. Moritz. Die ideale Lage von St. Moritz für Motorradtouren in der Region ist bisher von vielen Motorradfahrern kaum realisiert worden. So bekannte Strecken wie San Bernardino, Albulapass, Julierpass, Stilfser Joch, Splügenpass und viele mehr liegen hier sozusagen "direkt vor der Haustür".

Das Hotel selbst liegt sehr zentral in unmittelbarer Nähe der Fußgängerzone mit einigen bekannten Nobelboutiquen. Entgegen dem allgemeinen Ruf gibt es aber auch hier durchaus Einkaufsmöglichkeiten für den normalen Geldbeutel.

Bereits beim Betreten des Entree lässt ein kurzer Blick in die in Rot gehaltene Lobby erahnen, dass es sich beim Schweizerhof eindeutig um ein qualitativ hochwertiges 4-Sterne-Haus handelt.

Nach dem freundlichen Check-In an der Rezeption, bei dem wir sofort einen Helmreiniger und eine kleine Broschüre mit Tourenvorschlägen erhielten, wurde uns der Bike-Stellplatz in der hoteleigenen Garage gezeigt. Für Biker wurde hier neu ein Hochdruckreiniger und Werkzeug für kleinere Arbeiten beschafft. Man muss nur an der Rezeption danach fragen.

Unser Zimmer war mit allem ausgestattet, was man in einem Hotel dieser Qualitätsstufe erwartet. Vom Marmorbad über die begehbare Garderobe bis hin zum Blick auf den St. Moritzer See war alles da, was das Herz begehrt. Selbst die evtl. benötigten Bademäntel und die dazugehörigen Pantoffeln waren hergerichtet und lagen auf dem Bett bereit.

Das Essen im Speisesaal und der dazugehörige Service war einfach Top. Das Fleisch war auf den Punkt gebraten, die Beilagen perfekt zubereitet und das Dessert schmeckte hervorragend. Äußerst aufmerksame, unaufdringliche Servicemitarbeiter nahmen uns jeden Griff zum Nachschenken ab und sorgten dafür, dass die Gläser immer angemessen gefüllt waren.

Man bemerkte die Klasse des Hotels an allen Ecken und Enden und irgendwie leuchten die 4 Sterne hier deutlich heller als anderswo.

Obwohl es sich beim Schweizerhof sicher nicht um ein klassisches Bikerhotel handelt, sollte jeder Motorradfahrer überlegen, ob er sich diesen Luxus nicht doch gönnen sollte. Sofern die Tourenkasse den Zimmerpreis noch irgendwie hergibt, ist es sicher ein Erlebnis, auf der Tour einmal so verwöhnt zu werden.